Profil

Ich bin Gabriele Schambach. Als Ihre Gender- und Diversityexpertin blicke ich auf mehr als 15 Jahren Beschäftigung mit der Diversität sozialer Dimensionen zurück. Meine wissenschaftlichen Kompetenzen habe ich als Politikwissenschaftlerin an der Philipps-Universität Marburg und der Freien Universität Berlin erworben - und in meiner Promotion vertieft.

Mein wissenschaftliches Know-how bringe ich in die Praxis ein. Meine Qualifikationen in systemischer Organisationsentwicklung sowie Transaktionsanalyse und als zertifizierte Trainerin ermöglichen mir, zielorientiert und ergebnisoffen vorzugehen. Das heißt, ich begreife meine KundInnen als ExpertInnen ihrer Arbeit, die sie mit meinen kreativen und motivierenden Methoden optimieren können.

Bis heute bin ich fasziniert von der Vielfalt und Komplexität. Folglich führte mich mein Weg vom Feminismus, zur Geschlechterdemokratie und Gender Mainstreaming zu Diversity. Mit Freude finde ich sichtbare und unsichtbare Gender- und Diversityapsekte in Unternehmen, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Seit 2006 bin ich selbständig als Trainerin, Beraterin und Forscherin tätig und begleite mein Kundinnen und Kunden auf ihrem Gender- und Diversity-Weg-und-Ziel.

Ich möchte mit Ihnen gewohnte Denkweisen verlassen, neue Ideen entwickeln, alternative Handlungsmöglichkeiten erkennen und erfolgversprechende Wege gehen.
Mein Weg hat mich als gebürtige Rheinländerin Anfang der 1990er Jahre nach Berlin und 2002 zum argentinischen Tango geführt, bei dem nur auf den ersten Blick das Verhältnis der Geschlechter so klar zu sein scheint...

Ich freue mich auf Sie!

Meine Komptenzen für Gender und Diversity in Unternehmen, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft